Social icons

11.11.13

usual monday

Hallo!
Mein Wochenende kam mir so kurz vor, weil ich so viele Sachen in so kurzer Zeit gemacht habe (klingt lustig). Am Freitag hatte ich Schule, dann musste ich an meinen Blog, dann Hausaufgaben und am Abend hatte ich 3 h Training. Am nächsten Tag musste ich um 10 Uhr aufstehen, da ich eine Meisterschaft mit meiner Tanzgruppe in Ludwigshafen hatte (wir sind Vize Deutsche Meister!). Ich kam um 11 Uhr nach Hause. Am Sonntag musste ich wieder Hausaufgaben machen und für Tests lernen. ABER ich habe ein wenig entspannt.. Am Abend sind meine Familie und ich zum Griechen gegangen. Eines meiner Lieblingsrestaurants. Und jetzt sitze ich hier mit meinem Tee, an einem Montag, wieder müde und tippe mein ganzes Wochenende ein, für 15 min (tolles Gefühl!). Ich hoffe, dass ihr bereits meine Looks auf Stylight geherzt habt, da nämlich heute das Ende der ersten Phase ist. Drückt eure Daumen weiter. 
Und jetzt mache ich wieder Hausaufgaben. 
Love, Fiona. 

// Hi girls!
My weekend seemed so short, mainly because i've the feeling, that i've done too much (sounds funny). On friday i had school, then i've had a lot to do for my blog (pictures, e-mails, etc.), then homework and on the evening i had 3 hours training. On the next day, i had to get up at 10 o'clock, because i had a competition with my crew in Ludwigshafen (we are the german vice champions yay!). I came home at eleven o'clock. On sunday i've had to do more homework and learn for tests. BUT i relaxed a bit so it was ok haha. On the evening my family and i went to the greek restaurant. One of my favorite food. And now, i sit here, on monday evening, tired again, typing in my whole weekend and drinking tea for 15 min (amazing feeling). I hope you already liked my last looks on Stylight, because today is the end of the first phase. So keep your thumbs pressed. And now i have to do homework again. 
Much love, Fiona.

Kommentar veröffentlichen

© ‎Fiona Schubert. Powered by Blogger.